Vision und Aktivitäten des Vereins

Der Verein vertritt die Auffassung, dass alle Menschen über ein breites medizinisches und ganzheitsmedizinisches Wissen verfügen sollten, um selbstbestimmt über ihre gesundheitlichen Belange in Diagnostik, Prävention und Therapie entscheiden zu können. Eine Selbstbestimmung über die eigene Gesundheit ist nur möglich, wenn jeder Mensch über ein entsprechendes ganzheitsmedizinisches Grundwissen verfügt.

Dieses Wissen vermittelt der GGG e.V. in seinen Webinaren, Workshops und Seminaren.

Dr. med. Norbert Merz

Studium Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 1986 – 1992

Approbation 1992

Fort- und Weiterbildung
Facharzt für Allgemeinmedizin
Zusatzbezeichnung Homöopathie
Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie/Chirotherapie
Spezialisierung Ernährungsmediziner BFD
Spezialisierung Orthomolekularmedizin

Ausbildung in Physioenergetik
Ausbildung in Neuralkinesiologie
Ausbildung in Psychokinesiologie

Dozenten-Tätigkeit in Fort- und Weiterbildung
Seit 1999 regelmäßig Veranstaltung von Homöopathie-Seminaren (C4-Verreibungen)
Seit 2001 Kinesiologie-Kurse für Ärzte, Heilpraktiker und interessierte Laien
Seit 2002 Homöopathie Fort- und Weiterbildung für Ärzte, Heilpraktiker

2005 Gründung und Leitung des „Institut für Angewandte Homöopathische Medizin®“ (Fort- und Weiterbildung für Ärzte, Heilpraktiker, Laien in Homöopathie einschließlich homöopathischer Verreibungen)

 

Hier finden Sie weitere Informationen sowie einen Aufnahmeantrag zum Download:

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial