Kinesiologie für bioenergetische Transformation mit Mudras​

- Teil 2 -

Möchten Sie  kinesiologisch testen können,

  • was die individuellen Ursachen von Erkrankungen sind?
  • ob sie z.B. auf materieller oder emotionaler Ebene zu suchen sind?
  • und wie Sie auf diese regulierend einwirken und behandeln können?

Möchten Sie kinesiologisch testen können,

  • welche Nahrungsmittel für Sie oder andere verträglich sind?
  • welche Heilmittel, Nahrungsergänzung, Homöopathika etc. Sie selbst oder andere benötigen?
  • in welchen Mengen, Dosierungen und wie lange?

Ihr Unterbewusstsein weiß die Antwort. Mit Mudras ist es möglich, mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren.

Wir erlernen tiefgehend, schnell und sicher die Ursachen von Erkrankungen damit zu erkennen und zu behandeln. Diese Therapieform kommt sowohl bei Menschen wie auch bei Tieren zum Einsatz.

Themen

Unter anderem werden folgende Themen im Kurs jeweils bezüglich Diagnostik und Therapiemöglichkeiten besprochen und angewandt:

  • Allergie / Nahrungsmittel-Allergie
  • Allopathie / Impfung / Ausleitung
  • Aura-Therapie
  • Blütenheilmittel
  • Craniosacraltherapie
  • Dysbiose / kranker Darm
  • Geopathie / Elektrosmog
  • Homöopathie (auch Nosoden etc.)
  • Infektionen (Bakterien, Viren, Pilze)
  • Schwermetalle (Ausleitung)
  • Toxische Chemikalien (Ausleitung)

Voraussetzungen

Teilnahme an: Kinesiologie für bioenergetische Transformation mit Mudras Teil 1

Seminarzeiten:

Freitag:         18.00 bis ca. 21.00 Uhr

Samstag:      10.00 bis ca. 18.00 Uhr

Sonntag:       10.00 bis ca. 14.00 Uhr

Seminarorte:

Allgäu

Österreich

Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten. Bitte wenden Sie sich an uns, gerne sind wir behilflich.

Die Mitgliedschaft in der Gesellschaft für ganzheitsmedizinische Gesundheitsberatung e.V. beläuft sich auf einen Jahresbeitrag von 60 €.

Schriftliche Anmeldung ist erforderlich, eine Mail mit den Kontaktdaten des Teilnehmers genügt.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Nur so können wir sicherstellen, dass jeder einzelne Teilnehmer die benötigte Aufmerksamkeit erhält.

Diese Fortbildungen können unabhängig von der zertifizierten Ausbildung gebucht werden. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Seminarbeitrag für Mitglieder

467 € für Mitglieder für das 1. gebuchte Seminar
Für jedes weitere gebuchte Seminar eine Vergünstigung von 30 € also 437 €

Seminarbeitrag für Nicht-Mitglieder

497 € für Nichtmitglieder

Rabatte

Auszahlung für Empfehlungsgeber bei neuen Teilnehmern: 10 %
Wiederholer–Rabatt: 50 % (Alle Angebote und Rabatte freibleibend)

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial